PEPMAC AWARD 2012
PEPMAC AWARD 2012

Teilnahmebedingungen

Wer kann teilnehmen?

Die Ausschreibung richtet sich an Einzelpersonen, Unternehmen und Institutionen, die Ideen zur nachhaltigen Feinstaubreduktion durch technologische oder systemische Lösungsansätze haben und diese allgemein nachvollziehbar darstellen können.

Rechtliche Bestimmungen

Mit der Teilnahme verbunden ist die Zustimmung, dass die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH die Teilnehmerdaten (das sind personenbezogene Daten und eingereichte Wettbewerbsunterlagen) in einer Datenbank speichert, dass diese Teilnehmerdaten ausschließlich den Juroren und dem Land Steiermark als Preisstifter überlassen werden dürfen sowie wird von der/vom TeilnehmerIn dafür gehaftet, dass die Teilnehmerdaten frei von Rechten Dritter sind. Die Belange des Daten- und Geheimnisschutzes bleiben gewahrt.

Die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH, die Juroren und das Land Steiermark sind verpflichtet, die ihnen zur Verfügung gestellten Teilnehmerdaten vertraulich zu behandeln und ausschließlich für ihre Aufgaben bei der Durchführung des Wettbewerbs zu verwenden.

Mit der Teilnahme wird weiters im Falle einer Prämierung der Einsendung der Veröffentlichung als  PreisträgerIn der PEPMAC AWARDS 2012 zugestimmt, wobei die Veröffentlichung zu den Inhalten der prämierten Beiträge sowie Detailinformationen zu diesen nur im Einvernehmen mit den TeilnehmerInnen erfolgt.

Ausdrücklich wird dem Land Steiermark an den eingereichten Wettbewerbsunterlagen1, insbesondere auch aller damit verbundenen Konzepte, kostenfrei das Recht der Werknutzungsbewilligung sowie das nichtexklusive, zeitlich und örtlich unbeschränkte, jedoch nicht unterlizenzierbare Nutzungs- und Verwertungsrecht für den landeseigenen Gebrauch (wie der Privatwirtschaftsverwaltung) eingeräumt. Eine Nutzung und Verwertung außerhalb des landeseigenen Gebrauchs (wie der Privatwirtschaftsverwaltung) erfolgt unter wirtschaftlicher Beteiligung des/der TeilnehmersIn, worüber eine gesonderte Vereinbarung zu schließen ist.

Wettbewerbsteilnehmer sind selbst für die Wahrung der Rechte an ihren Einreichungen verantwortlich; dies gilt auch für den Fall, dass Dritte im Rahmen der PEPMAC AWARDS 2012 bekannt gewordene Teilnehmerdaten und Konzepte ohne oder aus welchem Rechtsgrund auch immer benutzen oder verwerten.

Die/Der TeilnehmerIn verzichtet bereits mit der Einreichung auf allfällige Ersatzansprüche aus welchem Rechtsgrund auch immer gegenüber dem Land Steiermark und der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH resultierend aus der Teilnahme an den PEPMAC AWARDS 2012.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Umsetzung der eingereichten Ideen/Konzepte.

Auch Bedienstete und Mitarbeiter des Landes Steiermark sowie der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH sind zur Teilnahme eingeladen.

1Wettbewerbsunterlagen sind jene Unterlagen und/oder Konzepte, die die/der TeilnehmerIn für die Einreichung anfertigt und überreicht. Das Urheberrecht sowie vor der Einreichung bei der/dem TeilnehmerIn bestehenden Immaterialgüterrechte bleiben unberührt.




e-mail 
Passwort 
  Passwort vergessen?


Registrieren




PEPMAC AWARD 2012 PEPMAC AWARD 2012
  nach oben  |  drucken   STARTSEITE  |  KONTAKT